Haus des Abschieds




"Alte Traditionen neu beleben"

Diese Aufgabe hat sich das Bestattungshaus Meibeck und Kölker mit dem "Haus des Abschieds" gesetzt.

Erstmalig in Greven bieten die Traditionsunternehmen trauernden Menschen die Möglichkeit, sich in ungestörter und privater Atmosphäre von ihren verstorbenen Angehörigen zu verabschieden.
Die modernen und freundlichen Aufbahrungsräume entstanden 2003 an der Münsterstraße-Kurzestraße und erneuern die Tradition der Abschiednahme in zeitgemäßer Gestaltung.